Zuzahlungen

Wenn Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben, müssen sie bei fast allen medizinischen Rehabilitationsmaßnahmen eine Zuzahlung von 10 € pro Tag leisten. Eine Befreiung ist unter bestimmten Bedingungen auf Antrag bei Ihrem Kostenträger möglich.

Die Anzahl der Behandlungstage für die eine Zuzahlung zu leisten ist, hängt von Art und Dauer der Leistung, vom Kostenträger und von bereits im aktuellen Kalenderjahr geleisteten Zuzahlungen ab.

Der Kostenträger Ihrer Rehabilitationsmaßnahme teilt unserer Klinik den Zuzahlungsbetrag, der durch Sie zu leisten ist, mit. Auf dieser Grundlage erhalten Sie von uns eine Rechnung, da wir als Klinik aufgefordert sind, diese Zuzahlung einzuziehen.

Sollten Sie Fragen zu Ihrer Zuzahlung haben, erkundigen Sie sich bitte direkt bei Ihrer Krankenkasse bzw. dem Kostenträger Ihrer Rehabilitationsmaßnahme.

Detaillierte Informationen zu Zuzahlungsinformationen der verschiedenen Kostenträger erhalten Sie z.B. über folgenden Link:

http://reha-atlas.de/zuzahlungen/  oder

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/2_Rente_Reha/02_reha/02_leistungen/allgemeines/zuzahlung.html