Fort- und Weiterbildung

Fort- und Weiterbildung sind für die Mitarbeiter der Fachklinik Waldeck selbstverständlich.
Im Haus gibt es einen Jahresplan für Hausinterne Fortbildungen. Aktuelle Themen sind z.B. Dysphagie- und Trachealkanülenmanagement, Risikomanagement oder das Kinästhetik-Konzept. Daneben nimmt jeder Mitarbeiter an den jährlichen Pflichtschulungen zum Arbeits-, Brand- und Datenschutz sowie zur Hygiene und zum Medizinischen Notfallmanagement teil. Ein Teil dieser Schulungen wird über E-Learning organisiert.

Schwerpunkte der externen Fort- und Weiterbildungen bilden verschiedene Kurse auf Grundlage des Bobath-, des Affolter- und des  Kinästhetikkonzepts.
Im Bereich der Pflege befinden sich zudem Mitarbeiter in Weiterbildung zur Hygienefachkraft bzw. Hygieneschwester, zur Fachpflegekraft für Intensivmedizin bzw. für neurologische Frühreha sowie zum Atemtherapeuten.
Mit dem Rehatag und über Veranstaltungen des Vereins zur Förderung der neurologischen Rehabilitation bietet die Klinik auch Fortbildungen für externe Fachinteressenten bzw. für Betroffene und Besucher an.