Ambulante Angebote

Die Fachklinik Waldeck bietet ambulante Therapien schwerpunktmäßig in der Physiotherapie an, in Ausnahme auch in der  Ergotherapie. Zudem führt die Abteilung Sporttherapie die Medizinische Trainingstherapie als Nachsorgeleistung durch. Damit schaffen wir v. a. die Möglichkeit für eine kontinuierliche Weiterbehandlung ehemals stationärer Patienten.

Grundlage ist die Zulassung der Klinik durch die Kostenträger gemäß § 124 SGB V zur Abgabe von ambulanten physiotherapeutischen, ergotherapeutischen und logopädischen Leistungen entsprechend des Heilmittelkatalogs sowie ein Vertrag der Klinik mit der DRV Nord bezüglich der Medizinischen Trainingstherapie.

Die ambulanten Therapien stellen in unserem Leistungsspektrum eine Ergänzung zur stationären Behandlung dar und werden bestmöglich, unter Nutzung freier Kapazitäten der Therapeuten, in die Abläufe unserer Klinik integriert.

Maßnahmen zum Rehasport sowie für die erweiterte ambulante Rehabilitation bietet die Klinik nicht an.